30. Hauptversammlung 2012 - Jodelchörli Speicher

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

30. Hauptversammlung 2012

Bilder > 2012



Hauptversammlung vom Jodelchörli Speicher/AR


Am Freitag, 17. Februar 2012, 20.00 Uhr trafen sich zwanzig Aktivmitglieder und die Dirigentin zur 30. Hauptversammlung des Jodelchörli Speicher in Speicher/AR, Restaurant Rebstock.

Nach dem Eröffnungslied „Mis Appezellerländli“ und einem sehr guten Nachtessen begrüsste der Präsident, Roger Bruderer, alle Anwesenden um 21.30 Uhr zur Versammlung.

Im Jahresbericht ging der Präsident nochmals auf das abgelaufene Jahr 2011, wo wir uns über sechzig Mal trafen, ein. Besondere Erwähnung fanden dabei unter anderem die Unterhaltungen, die Chörlireise und das Eidgenössische Jodlerfest in Interlaken, wo wir wiederum mit einem „sehr gut“ abschnitten. Den Schwerpunkt für das neue Jahr setzte Roger Bruderer in seinem Jahresbericht in der Einbindung der neuen Dirigentin.

Nach zwölf Jahren als Kassier musste der Präsident unter dem Traktandum „Wahlen“ das Austrittschreiben aus dem Vorstand von René Nessensohn vorlesen. Nach dessen Ehrung und der Übergabe eines Geschenkes wurde anschliessend Peter Bischofberger einstimmig von der Versammlung zum neuen Kassier gewählt.
Den weiteren Vorstandsmitgliedern, Revisoren und der Dirigentin wurde einstimmig und mittels Applaus das Vertrauen für ein weiteres Amtsjahr ausgesprochen.

Nach der Aufnahme von drei jungen Sängerkollegen und dem Austritt von Werner Falk konnte der Mitgliederbestand im abgelaufenen Vereinsjahr auf zweiundzwanzig erhöht werden. Dank dieser Entwicklung ist das Jodelchörli momentan ohne Nachwuchssorgen.

Bei den Ehrungen wurde René Nessensohn nach fünfzehnjähriger Vereinszugehörigkeit und zwölfjähriger Vorstandstätigkeit zum Ehrenmitglied ernannt. Dafür übergab ihm der Präsident nach einem kurzen Rückblick unter grossem Applaus den vorgesehenen Kupferstich.
Mit weniger als drei Absenzen im Jahr 2011 wurden die folgenden Aktivmitglieder geehrt: Peter Bischofberger, Köbi Diem, Heinz Frick, Werner Signer und Hansjakob Zähner.
Mit verschiedenen Präsenten dankte der Präsident zudem Ueli Jäger mit seinem Team und Rösli Frick für die Küchenorganisation der Unterhaltungen vom Männerchor Eintracht, Leo Brun für die Organisation der Chörlireise und Rebekka Falk für die Betreibung der Internetseite.

Zum Schluss der Versammlung bedankte sich der Präsident nochmals bei allen Anwesenden für das kollegiale und hilfsbereite Miteinander im Jahr 2011. Danach wurde die Hauptversammlung um 22.50 Uhr beendet.
Mit dem von René Nessensohn offeriertem Kaffee mit Schnaps, Torte (offeriert von Albert Schiess) und einem Zäuerli wurde der gemütliche Abend abgeschlossen.



Jodelchörli Speicher


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü