37. Hauptversammlung - Jodelchörli Speicher

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

37. Hauptversammlung

Bilder > 2019


Bericht zur 37. Hauptversammlung

 
Zwanzig Aktivmitglieder und die Dirigentin, Katrin Breitenmoser trafen sich am Donnerstag, 14. März 2019, 20.00 Uhr, in Wald/AR, im Rechbergstöbli bei Heidi und Köbi Frehner zur 37. Hauptversammlung des Jodelchörli Speicher/AR.
 
 
Nach einem sehr guten Raclette zum Nachtessen, dem Dank an das Wirtepaar und einem Zäuerli von Andreas von Allmen begrüsste der Präsident, René Frick, alle Anwesenden um 21.15 Uhr zur Hauptversammlung.
 
 
Auf die Wahl von Köbi Diem zum Stimmenzähler, folgte das Protokoll der vergangenen Hauptversammlung, vorgelesen vom Aktuar, Hansjakob Zähner. Das detailliert und sehr gut verfasste Protokoll wurde von der Versammlung einstimmig und mit Applaus verdankt.
 
 
Im folgenden Jahresbericht ging der Präsident, René Frick, nochmals auf das Vereinsjahr 2018 ein. Dabei trafen sich die Aktivmitglieder insgesamt zu einundsechzig Proben oder Auftritten. Besondere Erwähnung fanden die zusammen mit dem Heimatchörli Gottshaus durchgeführten Frühlingskonzerte oder die Chörlireise nach Davos. Am Schluss wurde auch der ausführlich und treffend verfasste Jahresbericht einstimmig und mit Applaus verdankt.
 
 
Ebenfalls zu keinen grossen Diskussionen führte der vom Kassier, Peter Bischofberger, vorgelesenen Kassenbericht und der Bericht der Revisoren, Ueli Jäger und Albert Zähner. Beide Ausführungen wurden einstimmig gut geheissen und ebenfalls mit Applaus verdankt.
 
 
Unter Traktandum acht sprach die Versammlung sämtlichen Vorstandsmitgliedern, den Revisoren, beiden Dirigenten und der Liederkommission einstimmig und mit grossem Applaus ihren Dank und das Vertrauen für ein weiteres Amtsjahr aus.
 
 
Die Ausführungen zum Jahresprogramm 2019 beinhalten diverse Höhepunkte. Die bereits durchgeführten Unterhaltungen unter dem Motto: „Berg uf, Berg ab“ haben zu vielen positiven Rückmeldungen geführt. Ein weiterer Höhepunkt des Vereinsjahrs wird sicher das Nordostschweizerische Jodlerfest sein, das vom 21.-23. Juni 2019 in Winterthur-Wülflingen stattfinden wird.
 
 
Mit weniger als vier Absenzen im Jahre 2018 überreichte der Präsident den Aktivmitgliedern, Werner Signer, Leo Brun, Hansjakob Zähner und Hansueli Frick einen Preis und gratulierte ihnen zum vorbildlichen Probebesuch. Die sehr gute Arbeit vom Dirigententeam, Katrin Breitenmoser und Sämi Falk, wurden ebenfalls mit einem herzlichen Applaus und einem Geschenk verdankt.
 
 
Dem jüngsten Aktivmitglied gebührt jeweils die Ehre, den Reisebericht der Chörlireise zu schreiben und an der Hauptversammlung vorzulesen. Am Schluss der Hauptversammlung trug Sämi Egli den packend vorgetragenen Bericht vor und es wurden wieder viele Erinnerungen geweckt…… Auch Sämi Egli gebührte ein herzliches Dankeschön und grosser Applaus.
 
 
Mit dem für Albert Zähner gesungenen Geburtstagslied und einem von ihm spendierten Dessert beendete René Frick die Hauptversammlung um 22.45 Uhr. Der Abend endete erst am Folgetag und nach vielen Gesprächen, Zäuerli oder einfach einem gemütlichen Zusammensein.
 
 
 
 
Jodelchörli Speicher/AR
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü