29. Hauptversammlung 2011 - Jodelchörli Speicher

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

29. Hauptversammlung 2011

Bilder > 2011



Hauptversammlung vom Jodelchörli Speicher/AR


Am Freitag, 8. April 2011, 2000 Uhr trafen sich in Oberegg/AI zwanzig Aktivmitglieder zur 29. Hauptversammlung im Restaurant Landmark.

Nach dem Eröffnungslied „Mis Dorf“ und einem sehr guten Nachtessen konnte der Präsident, Roger
Bruderer, um 21:20 Uhr die Anwesenden zur Versammlung begrüssen.

Im Jahresbericht 2010 ging der Präsident nochmals auf das vergangene Chörlijahr, mit knapp sechzig
Proben oder Auftritten, ein. Mit einem kurzen Ausblick auf das folgende Jahr und dem Dank an seine
Vorstandskollegen, Dirigent und Aktivmitglieder wurde der Jahresbericht vom Präsidenten
abgeschlossen und von der Versammlung verdankt.

Unter dem Traktandum „Wahlen“ musste der Präsident, von Werner Falk das Rücktrittschreiben als
Dirigent und Austrittschreiben als Aktivmitglied verlesen. Da bis zum jetzigen Zeitpunkt kein neuer
Dirigent gefunden werden konnte, zeigte sich Werner Falk bereit, das Chörli weiterhin in den Proben
zu dirigieren. Für das Anstimmen bei den Auftritten wählte die Vereinsversammlung einstimmig Sämi
Falk.

Den Vorstandsmitgliedern sprach die Versammlung mit einstimmigem Handmehr und kräftigem
Applaus für ein weiteres Jahr das Vertrauen aus.
Mit dem Hinweis, dass momentan mit interessierten Dirigenten verschiedene Gespräche geführt
werden schloss Roger Bruderer dieses Traktandum ab.

Der Ausblick auf das Jahr 2011 war vorerst ein eigentlicher Rückblick auf die bereits erfolgten
Unterhaltungen im Februar 2011.

Als eigentliche Höhepunkte erwähnte der Präsident nebst den anderen Anlässen das Eidgenössische
Jodlerfest vom 18./19. Juni 2011 in Interlaken, die Hochzeit von unserem Chörlimitglied, Andreas Von
Allmen und Sonja oder die geplante Chörlireise.

Bei den Ehrungen wurde Hansjakob Zähner nach fünfzehnjähriger Vereins- und achtjähriger
Vorständstätigkeit zum Ehrenmitglied ernannt. Der Präsident übergab ihm dafür unter Applaus, den für
Ehrenmitglieder vorgesehenen Kupferstich.
Mit weniger als drei Absenzen konnten die Aktivmitglieder, Werner Falk, Werner Signer, Peter
Bischofberger, Köbi Diem, Heinz Frick und Hansjakob Zähner geehrt werden.
Nach gegenseitiger Rücksprache wurde auf eine Verabschiedung von Werner Falk verzichtet. Diese
erfolgt nach der definitiven Übernahme eines neuen Dirigenten. Als Dank für seine Dirigentenarbeit im
Jahre 2010 wurde Werner Falk ein Präsent überreicht.

Ganz zum Schluss der Versammlung dankte Roger Bruderer nochmals allen anwesenden
Aktmitgliedern für die hilfsbereite Mitarbeit und das sehr kollegiale Verhältnis im vergangenen
Vereinsjahr. Um 22:50 Uhr wurde die Hauptversammlung beendet und der Abend mit Kaffee, Torte
und verschiedenen Liedern/Zäuerli abgeschlossen.

Weitere Informationen über das Jodelchörli Speicher könnten auf der Internetseite www.Jodelchörli-
Speicher.ch entnommen werden.

Jodelchörli Speicher


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü